Die 7. Klasse ist vom 11. – 13. Juni 2018 im Forsthaus Weisenstein zu einem „Mini-Forstpraktikum“. Das Forsthaus liegt mitten im Wald in der Nähe von Wendelsheim.

Wir bauen Mauern, Zäune, Brücken, basteln Mosaike, kochen in einer Außenküche, baden, zelten…

Fahrgemeinschaften ab Schule Montag 8 Uhr, Rückfahrt Mittwoch ca. 17/18 Uhr. Die Zelte sind eingeteilt. Arbeitsgruppen werden noch eingeteilt. Die Packliste wurde erstellt. Einkäufe für Material und Essen werden noch getätigt. Bierbänke werden nicht mehr benötigt.

Hat noch jemand Fliesenbruch für Mosaiksteinchen?

50,- Euro für Essen, Material und Forsthaus wurden/werden von Frau Hille eingesammelt.

1.6.2018      Karin Hille

Kategorien: AktuellesAllgemein

error: Content is protected !!