Organisatorische Informationen

Entschuldigungsregelung

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind am morgen des ersten Krankheitstages bis 8.00 Uhr über das Schulsekretariat – entweder telefonisch, oder via Onlineformular. Die Krankmeldung hat für jeden weiteren Krankheitstag abermals zu erfolgen – Sie ersparen uns viel Zeit, da wir Sie ansonsten kontaktieren müssen, um den Verbleib Ihres Kindes zu erfragen.

Sobald Ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen kann, erfolgt eine schriftliche Entschuldigung an die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer bzw. Klassenbetreuerin / Klassenbetreuer.

Für Oberstufenschülerinnen und Schülern muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden, falls der Krankheitstag auf den Klausurtag fällt. Ansonsten ist das Nachschreiben der Klausur nicht möglich.

Bei längeren Krankheitszeiten behält sich die Schule außerdem vor, die Vorlage eines ärztlichen Attest zu verlangen

Antrag auf Beurlaubung

Kann Ihr Kind aus besonderen Gründen am Unterricht nicht teilnehmen, können Sie eine Beurlaubung bis zu 3 Unterrichtstagen über die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer bzw. Klassenbetreuerin /Klassenbetreuer beantragen.
Länger Beurlaubungszeiträume müssen über die “Delegation Inneres Schulleben” bewilligt werden. Bitte stellen Sie rechtzeitig einen entsprechenden Antrag und verwenden Sie dafür unser Formular.

Fundsachen

Die Fundsachen werden in einer Kiste im zweiten Stock vordem Malraum gesammelt. Regelmäßig kommen sie dann in den Lagerraum für Fundsachen. Jeweils am letzten Schultag vor den Weihnachts- oder Sommerferien werden die Fundsachen im Foyer ausgestellt.

Fundsachen, deren Lagerzeit abgelaufen ist, werden allen zum Kauf angeboten. Übrig gebliebenes wird im Anschluss an gemeinnützige Einrichtungen weitergeleitet. 

Bankverbindung

Für Anmeldegebühr, Aufnahmegebühr, Klassenfahrten, Praktika, Baueinlagen, Spenden, Sparbücher u. Darlehen:

Waldorfschulverein Frankenthal –Pfalz e. V.
Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN: DE58 5465 1240 0240 0281 00

SWIFT-BIC: MALADE51DKH

Für Aufnahmegebühr, Schulbeiträge oder GTS Beiträge:

Verein zur Förderung der Waldorf-Pädagogik e.V.

Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN: DE04 5465 1240 0240 0333 40
SWIFT-BIC: MALADE51DKH

error: Content is protected !!